MLB 15 The Show Ersteindruck


MLB 15 The Show News:

MLB 15 The Show ist jetzt seit einem Tag erhältlich und ich habe schon einige Spiele gemacht. In diesem Artikel möchte ich euch kurz meine Eindrücke vom ersten Tag schildern, bevor dann nächste Woche das große und komplette Review erscheint.

Wie bei jedem neuem, jährlich erscheinenden, Sportspiel kann man keine großen Quantensprünge erwarten. Gerade nicht bei einem Spiel, wo der Vorgänger schon ziemlich stark aufspielte. Also muss man sich auf die kleinen Dinge konzentrieren. Ob diese dann letztendlich einen Kauf rechtfertigen, muss jeder selbst beurteilen. Im folgenden werde ich euch kurz auflisten, was mir sowohl positiv als auch negativ nach einem Tag Spielzeit aufgefallen ist. Meine Erfahrungen basieren erst mal ausschließlich auf Freundschaftsspiele (Exhibition), die alle offline gespielt wurden.

  • Directional Hitting Feature funktioniert gut und bietet eine Mischung aus rein timingbasiertem Schlagen und der Möglichkeit zu bestimmen, ob man den Ball eher pushen oder pullen will.
  • Neue Animationen fallen bei den ersten Spielen sofort positiv ins Auge.
  • Die verbesserten Lichtverhältnisse sind auch sichtbar, besonders bei Abendspielen und untergehender Sonne. Die Schatten wirken alle sehr realistisch. Das Spiel sieht jedes Mal anders aus, je nachdem zu welcher Jahres- und Tageszeit man spielt.
  • Die neuen Grastexturen fallen auch auf, jedoch wirken sie manchmal wie aufgeklebt.
  • Die Stadien sehen wie gewohnt grandios aus.
  • Leichte Ruckler hatte ich bei einigen Pitches.
  • Neue Pitching Anzeige gefällt mir sehr gut und die Flugbahn wird kurz eingeblendet, so kann man sich die Flugkurve eines Curveballs besser vorstellen.
  • Wie angekündigt lassen sich als Batter die Breaking Balls definitiv besser erkennen. Die Bälle fliegen realitischer und die Curves geschmeidiger.
  • Online scheint das Spiel immer noch Probleme zu haben. Bisher habe ich es einmal getestet und direkt einen Abbruch erlitten.
  • Das neue lizensierte Equipment fällt definitiv positiv auf.
  • Die Zuschauer und deren Unterstützung stimmt an manchen Stellen noch immer nicht richtig und mir wirkt es an manchen Stellen immer noch zu still im Ballpark.
  • Die Year-to-Year-Saves funktionieren einfach und tadellos.

Mein Erster Eindruck bleibt durchweg positiv. Spielerisch fühlt es sich oft so an wie MLB 14 The Show, aber die Verbesserungen liegen in der Grafik, der Präsentation und den Details. Ein detaillierteres Review folgt, wenn ich alle Modi ausgiebig testen konnte.

mlb 15 the show

mlb 15 the show

mlb 15 the show

mehr MLB 15 The Show News

MLB 15 The Show wird im 31. März 2015 für PS3, PS4 und PS Vita erscheinen.
MLB 15 The Show bei Amazon bestellen

 

Share this post

Patrick

Ist an der Konsole unterwegs seitdem er 8 Jahre alt ist. Zwar hat es im Fußball nur bis zur D-Jugend gereicht, doch seit International Superstar Soccer 64 ist er ein aktiver Konsolero. Mehr als Fußball hat es ihm der US Sport angetan - NFL, MLB und NBA werden aktiv per Game Passes verfolgt und auf der Konsole nach gespielt. Besonders aktiv in verschiedenen Madden Ligen. Falls der gelernte Chemielaborant mal nicht arbeitet oder sich mit Sport an der Konsole beschäftigt, unternimmt er gerne Städtereisen mit seiner Freundin. Am liebsten in die USA. Bei Twitter @paddystartv und bei YouTube als PaddyStarTV aktiv.

15 comments

Add yours
  1. Chris 2 April, 2015 at 08:25 Antworten

    Kann mir mal jemand erklären wie das mit dem Fielding im RTTS Modus funktioniert?

    Ich werfe überall anders hin – nur nicht zu der BASE.

    Bin noch neu bei MLB 🙂

    Mfg Chris

      • Patrick 2 April, 2015 at 16:17 Antworten

        Hallo Jessica, auf welcher Posi der Chris spielt weiß ich nicht. Ich spiele Starting Pitcher, Closer, Right Fielder und Short Stop. Also alles mal ausprobiert 😉 Gruß Patrick

    • Patrick 2 April, 2015 at 16:16 Antworten

      Hallo Chris. Du musst kurz die Taste für die entsprechenden Base festhalten. Je länger du drückst, desto stärker ist der Wurf. Hälst du zu lange fliegt der Wurf komplett daneben. Standardmäßig sind die Base 1 auf VIERECK, 2 auf X, 3 auf KREIS und Homebase auf DREIECK. Zu beachten natürlich die Accuracy deines RTTS Spielers. Je höher die ist, desto genauer der Wurf. Gerade bei Infielder sehr wichtig. Als Outfielder wirfst du meist nicht direkt zu einer Base sondern zum Cutoff, der ist auf L1 angesiedelt. Hoffe ich konnte dir helfen. Sonst melde dich einfach noch mal. Gerne auch auf unserem FB Account. Gruß Patrick

  2. Jessica 2 April, 2015 at 11:48 Antworten

    Das hört sich doch mal gut an!!! ich lade mir das spiel immoment runter…in einer halben stunde ca kann ich es auch spielen!! Freu mich schon hammer drauf 🙂

  3. Jessica 2 April, 2015 at 15:13 Antworten

    Mal nen paar fragen…. 1. Warum nimmt die ps4 ständig meine spiele auf, obwohl ich nichts gedrückt habe?? das is nervig… 2. wie kann ich die neuene ausrüstungsgegenstände freischalten?? weiß das schon jemand?!

    • Patrick 2 April, 2015 at 16:23 Antworten

      Hallo Jessica. Zu 1.:

      Die PS4 nimmt die letzten 15min automatisch auf. Aber davon merkst du doch gar nichts. Was nervt dich? Die Einblendung der blockierten Szenen, die bei MLB oft kommt? Einfach Share Button aufm dem Controller drücken, dann Options-Taste und Share Optionen wählenen und dann unter Videoclip Einstellungen den Haken für Hinweis bei blockierten Szenen rausnehmen.

      Zu 2.: Bisher weiß ich das nicht. Vielleicht bekommt man die wie auch eine zufällige Dynasty Karte nach den Spielen. In RTTS soll es ja irgendwann Sponsoren Verträge geben und man sollte diese bekommen. Denke erst wenn man gut genug dafür ist. Sobald ich was weiß poste ich es. Falls du was freigeschaltet hast, kannst du auch gerne uns informieren.

      Gruß patrick

      • Jessica 2 April, 2015 at 16:29 Antworten

        Na klar….wie der zufall will habe ich gerade den ersten Handschuh freigeschaltet 😉
        Passierte nach einem Spiel und Lvl up (oben links) bin lvl 4 geworden

  4. Hotte 2 April, 2015 at 21:28 Antworten

    Hey Patrick haben die yeartoyearsaves bei dir problemlos bei deutschem psn geklappt? Bei mir konnte ich bei der vita nicht in die Cloud uploaden ich hoffe das es wenigstens von ps4 zu ps4 mit deutschem acc funktioniert. Damit ich es dann nächstes Jahr wenigstens nutzen kann.

  5. André 5 April, 2015 at 17:36 Antworten

    Hi zusammen, hab mal ne kurze Frage. Das Spiel hab ich mir gestern runtergeladen, hab jedoch nur die Möglichkeit das erste Spiel zwischen SF und KC zu spielen. Hab das jetzt schon paar mal gewonnen jedoch hab ich nach dem Spiel nur die Option auf Restart zu gehen. Jemand ein Tipp wie ich mal richtig in Spiel komme? P.S. Nein hab mir nicht nur eine Demo runtergeladen 🙂

    • Marc 8 April, 2015 at 13:40 Antworten

      Hey André, kann es sein, dass dein Download noch nicht beendet ist? So ein ähnliches Problem gab es bei NBA 2K15, als die Installation noch nicht abgeschlossen war. Gruß, Marc

  6. Hotte 10 April, 2015 at 09:12 Antworten

    Hey andre, ich hatte das selbe Problem. Du kannst erst das komplette Spiel nutzen, wenn alles runtergelassen und installiert ist. Hat bei mir bestimmt 20h gedauert da der DL ziemlich langsam war. Den Fortschritt kannst du im Downloadbildschirm verfolgen!

  7. Felix 10 Juli, 2015 at 17:03 Antworten

    Hallo ,
    Ich habe mir heut über ps4 store für ca. 44 Euro mlb 2015 gekauft .
    Sobald das öffnet kann ich nur die san Francisco Giants gegen die Kansas City Royals spielen , ich komme überhaupt nicht ins Hauptmenü oder sonstiges , da stimmt doch etwas nicht oder ?
    Kann mir hier vielleicht jemand helfen??

    • Patrick 10 Juli, 2015 at 17:10 Antworten

      Hallo Felix,

      das beudeutet, dass das Spiel noch nicht komplett installiert ist. Da hilft einfach nur warten. Das ist aber ganz normal, also keine Panik. Gruß Paddy

Post a new comment