NBA 2K16 Teamumzug Details


Bei NBA 2K16 wird es zum ersten Mal möglich sein, ein Team in eine andere Stadt umziehen zu lassen. Wie das Ganze funktioniert und welche Funktionen euch dazu erwarten, stellte 2K in einem Entwickler-Tagebuch vor. Bei uns gibt es die Highlights zusammengefasst.

 

City Selection

Das erste worüber ihr euch Gedanken machen müsst, wenn ihr mit eurem Team umziehen wollt, ist in welche Stadt es für euer Franchise gehen soll. Und ja, das ist eine wichtige Entscheidung! Wir haben komplette Profile für die meisten Nordamerikanischen Städte erschaffen. Diese Profile beinhalten u.a. die Einwohnerzahl des Einzugsgebietes, das Einkommen der dort ansässigen Menschen und wie viele TVs  im Schnitt in den Häusern stehen. Wir haben diese Parameter genommen und haben sie in einen logischen Zusammenhang für euch gebracht, damit ihr wisst, welche Auswirkungen die Werte auf einen Wechsel in die jeweilige Stadt hätten. Der Wunsch einfach in eure Lieblingsstadt zu wechseln ist süß, aber hier geht es um das große Geschäft!

NBA2K16_team_relocation_choose

Habt ihr euch für eure Stadt entschieden, müsst ihr entscheiden ob ihr eure Arena lieber in der Innenstadt oder in einem Randbereich aufbauen wollt. Ersteres kostet mehr, bietet aber auch Vorteile durch das zentrale Auftreten eures Franchises. Der Beitrag, den ihr von eurem Owner erwarten könnt, wird auch davon abhängen, in welche Stadt ihr wechseln wollt. Je interessanter die Stadt, desto mehr Unterstützung! Und denkt dran, es kann sein, dass ihr ein paar Saisons für eine Relocation sparen müsst.

 

Team Branding

Ok, ihr habt eure Stadt endgültig gewählt, doch das war erst der Anfang. Der nächste Punkt des Team-Geschäfts ist das Team-Branding. Das ist der Bereich in dem Ihr eure Teamfarben, sowie den neuen Namen eures Teams und ein neues Logo aussuchen könnt. Aber ihr müsst all dies nicht tun, ihr könnt auch einfach mit eurem Team so umziehen, wie es ist.

NBA2K16_team_relocation_application

 

Design Arena

Der nächste Punkt in der Geschäftsordnung ist das Entwerfen eurer Arena. Angefangen mit dem auswählen einer der 13 verschiedenen Arenen größen. Ist das erledigt, braucht ihr einen Namen für eure Arena.

Danach kommt der Punkt an dem es verrückt wird. Bevor ich das alles ausführlich erzähle, gebe ich euch lieber ein paar Stichpunkte:

  • Auswählen der Sitzfarben
  • Welche Basketballkörbe wollt ihr nutzen? Auch die Farben könnt ihr bestimmen
  • Verschiedene Anzeigetafeln
  • Bestimmen welche Werbung läuft. Ja, ihr könnt auf unsere Website gehen und hochladen, was ihr im Spiel sehen wollt
  • Wähle aus 24 verschiedenen Jumbotron-Versionen für deine Arena. Wenn du deinen Jumbotron gewählt hast, kannst du aus ein paar verschiedenen Animationspaketen wählen, welche dann auf deinem Jumbotron angezeigt werden- Ja, auch benutzerdefinierte!
  • Wählt eigene Toneffekte, hier allerdings leider keine benutzerdefinierten

NBA2K16_design_arena

Und das beste zum Schluss, ihr könnt komplett selbst Entscheiden wie euer Floor aussehen wird:

  • Verschiedene Holzmuster für den Boden
  • Wählt aus, welche Farbe das Holz besitzen soll
  • Volle Kontrolle über jede Linie auf dem Court
  • Wählt ein Center-Court Logo
  • Wählt ein zweites Logo für die Seitenlinie
  • Arena Namen Logos auswählen
  • Wählt aus verschiedenen Schriftarten um euere Botschaften auf den Court zu bringen

Aber halt, es wird noch besser! Wenn du mit dem Innenleben fertig bist, musst du dich noch um das Drumherum der Arena kümmern. Das alles kostet natürlich Geld und wird aus dem Bonus eures Owners finanziert, also was könnt ihr alles für eure neue Arena kaufen?

  • Teure Suiten für gehobene Clienteles
  • Garagen in 5 verschiedenen Größen
  • 5 verschieden große Merchandise-Shops
  • Verpfelgungsstände (5 Varianten)
  • 5 verschiedene Restaurants
  • Arena-Sitze (4 verschiedene zur Auswahl)
  • Die Möglichkeit seine Franchise auf 4 weißen umweltfreundlich zu gestalten
  • Öffentliche Verkehrsmittel! Bus- oder Bahn-Station bauen?
  • Spielplätze? Medizinische Versorgung? Wickelräume?
  • Digitale-Services wie Wifi?

Die Qualität eurer Arena wird einen großen Einfluss darauf haben, ob der Umzug eurer Franchise zum Erfolg wird, oder nicht. Wenn du willst, dass der Owner im Relocation-Comitee deinen Gesuch ernst nimmt, wirst du dafür Sorgen müssen, das deine neue Arena ein paar luxuriöse Upgrades erhält.

 

Design Uniform

Zeit die eigenen uniformen zu designen. Der Uniform-Designer folgt einer leichten Philosophie: Volle Kontrolle! Du wirst sowohl das Heim, wie auch Auswärts-Trikot deiner Franchise entwerfen. Für diejenigen unter euch, die schnell zur Sache kommen wollen, haben wir ein paar vorgefertigte Designs zur Auswahl. Wenn ihr euch entscheidet, das selber in die Hand zu nehmen könnt ihr folgende Dinge anpassen:

  • Volle Kontrolle über die Farbe der Basis-Uniform
  • Verschiedene Shirt-Typen (U-Neck, V-Neck, etc.)
  • Eine Auswahl an verschiedenen Mustern für Shirt und Hose
  • Verschiedene Streifen zum anbringen auf Nacken, Schulter und co.
  • Volle Kontrolle über den Spielernamen auf dem Trikot (Größe, Font, etc.)
  • Eigenes Team-Logo etc. an der Uniform anbringen
  • die Möglichkeit mehrere Schichten anzulegen, sodass euer Trikot am Ende genauso aussieht, wie ihr es möchtet

NBA2K16_design_uniform

Wir haben sehr viel Zeit in diesen Bereich der Team-Relocation gelegt. Wie euer Team auf dem Court aussieht und wie es sich anfühlt ist einer der Schlüsselaspekte einer Relocation und wir wollten sicherstellen, dass ihr euch gut fühlt, wenn ihr all diese Sachen hinter euch gebracht habt.

 

Relocation Committee Voting

Die Deadline um die Relocation zu bestätigen ist der 31. März. Alles was ihr bis zu diesem Zeitpunkt nicht bestätigt habt, wird dazu führen, dass ihr frühestens in einem Jahr relocaten könnt. Ist der Antrag vom Liga-Büro genehmigt geht das ganze vor das Relocation-Comitee, wo man entscheiden wird, ob die Relocation das beste für die Liga ist.

Während dieser Zeit, werdet ihr in der Lage sein andere Meinungen zu eurer Idee bei den anderen Besitzern der Liga einzuholen. Durch das Gespräch wirst du erfahren, warum die Owner so entscheiden, wie sie es tuen, was dich in die Lage bringt, ihr Stimmverhalten zu beeinflussen. Diese Owner sind keine Idioten, sie sind hochintelligente Geschäftsmänner. Wenn ihr versucht ein Team nach Anaheim zu bringen, glaubt nicht, dass ihr davon von den Besitzern der Clippers, oder der Lakers ein „OK“ bekommt. Sie wollen sich den Markt sicherlich nicht mit einem weiteren Konkurrenten teilen.

 

League Realignment

 

Wenn man sich entscheidet ein Team in eine andere Stadt zu bringen, machen die Einteilungen in die Divisions oft nicht mehr so viel Sinn. Macht es zum Beispiel Sinn die Knicks‘ der der Atlantik Division der Eastern Conference zu behalten, wenn man sich dazu entschieden hat ein drittes Franchise nach Los Angeles zu bringen? Natürlich nicht! Nach der Relocation wird das Liga-Büro aufgrund der neuen geografischen Begebenheiten eine neue Ordnung entwerfen, damit das geografische Gleichgewicht erhalten bleibt. Und eins sollte euch klar sein: Es ist ziemlich cool, zu sehen, wie die Liga sich selbst neu zusammensetzt!

NBA2K16_league_realignment

 

Team Relocation in MyLEAGUE

Wie Ihr wisst, ist MyLEAGUE unser normaler Franchise Modus, in dem sich alles abspielt. In diesem Modus werdet ihr euer Team relocaten können, ohne (wie beim online Modus), die anderen Owner um Erlaubnis zu fragen. Wenn ihr die Thunder nach Seattle bringen wollt, könnt ihr das tun, niemand wird euch stoppen.

Tags NBA 2K16

Share this post

Raphael

Mit FIFA 1998 einen aktiven Couchathleten gegeben, um dann 2010 wieder richtig ins Geschäft einzusteigen. Seit 2012 hat ihn NFL & Football gepackt. Passend dazu liebt er die Madden NFL Serie genauso wie FIFA, auch wenn letzteres immer wieder zu Bluthochdruck führt. Bei Twitter @GameTasticalHD und in auf YouTube bei GameTasticalHD aktiv.

1 comment

Add yours

Post a new comment