PES 2018 – Konami geht Partnerschaft mit Colo-Colo ein


Konami Digital Entertainment B.V. geht für PES 2018 eine exklusive Partnerschaft mit Colo-Colo ein, einem der bedeutendsten Fußballklubs Chiles. Dank der Partnerschaft verfügt KONAMI über exklusive in-Game Lizenzrechte – PES 2018 ist das einzige Videospiel, in welchem Fans mit dem beliebten Klub spielen können.

Durch ein weiteres Lizenzabkommen mit dem Klub Universidad de Chile sind in PES 2018 insgesamt alle 16 Teams der ersten Chilenischen Liga enthalten.

 

Im Zuge dieser Ankündigung gibt KONAMI auch bekannt, dass es mit Iván Luis Zamorano und Marcelo Salas (alias “El Matador”) zwei neue PES Legenden aus Chile gibt. Beide sind als Spieler exklusiv im myClub Modus freischaltbar.

 

PES 2018 erscheint am 14. September für PlayStation®4, Xbox One™, PlayStation®3 und Xbox360™. Das Spiel wird ebenfalls über Steam verfügbar sein: Speziell diese PC-Version wurde substantiell verbessert hinsichtlich visueller und inhaltlicher Elemente und befindet sich auf einem Niveau mit den Versionen der aktuellen Konsolen-Generation.

 

Share this post

René

Am Gamepad seit frühester Kindheit, denn schon zu NES-Zeiten fand man ihn mit viereckigen Augen vor dem Fernseher. Mit steigendem Alter wuchs auch seine Leidenschaft, die nicht nur an ein Genre gebunden ist. Gezockt wird also, was gefällt. Auf einem Sportplatz sieht man ihn zwar selten, doch in der Schwimmhalle zieht der Student gerne seine Bahnen.

No comments

Add yours